KKl

De Gspenstermacher

Im Moortaler Moos, einer tristen Gegend,

leben da Schippe ( Gunther Garbe) und da Schaufe (Wolfgang Lermer). 

Beide sind skurrile , aber lustige Totengräber, die gerade so ihr Auskommen haben.  Abgesehen vom   sympathischen  Knecht Leo ( Simon Lehermeier)  werden  sie vom  ganzen Dorf   gemieden.

Ebenso  von   der   Dorfverrückten Philomena  (Ingrid Mittermeier) oder der   resoluten Moorwirtin Rosa  (Maria Merzinger), in   deren heruntergekommenen Dorfschenke sich alles abspielt.

Eines Tages müssen die beiden Graberer erfahren, dass zukünftig ihr Monatsgehalt gestrichen , dafür aber eine geringe Prämie pro Begräbnis bezahlt wird.  Also mehr Graben, mehr Geld ?

Eine Flasche Gift lässt da schnell finstere Gedanken aufkommen. 

Ein ausgesprochener Fluch tut sein weiteres und fidele Gespenster geistern durch´s  Dorf.  

Die Moorwirtin  muss  unterdessen ihren  langjährigen Streit   mit der  wohlhabenden   Veichtl Bäuerin ( Maria Reisbeck) austragen.  Denn beide   interessieren  sich für   den Schuaster-Jackl (Gerald Hofreiter) , der   sich allerdings   für  keine  begeistern kann.

Leo hingegen lernt durch Zufall seine Liebe ( Sophia Bachmeier) kennen ,die jedoch im laufe der Zeit auf eine harte Probe gestellt wird.

Aufführungstermine